06.08.2021 - Ausbildungsprüfung Atemschutz

APAS FF VITIS 2021-08-06

Am Abend des 6. August absolvierte ein Trupp der Feuerwehr Vitis die Ausbildungsprüfung Atemschutz in der Stufe Silber.

Die Ausbildungsprüfung Atemschutz umfasst folgende Stationen: Ausrüsten im Fahrzeug; Personensuche; Löschangriff über eine Hindernisstrecke; Geräteversorgung.

Wie auch bei den anderen Ausbildungsprüfungen wird auch hier kein Wert auf das erreichen von "Bestzeiten" gelegt. Die vorgegebenen Sollzeiten dienen lediglich dazu, eine raschere Einsatzbereitschaft herstellen zu können. Die Ausbildungsprüfung Atemschutz dient zur Vertiefung über die Kenntnisse des Atemschutzeinsatzes, sowie die sichere Handhabung der Atemschutzgeräte.

Ein großes Dankeschön dem Prüferteam aus dem Bezirk Gmünd für die faire und korrekte Bewertung.

Der Trupp gliederte sich in Gruppenkommandant Michael Brunner; Truppführer Marcel Zeiler; Truppmann 1 Stefan Trisko; Truppmann 2 Franziska Wurz

20210806 180805 20210806 181856 20210806 181856 20210806 181856 20210806 18185620210806 181856 20210806 181856 20210806 181856 20210806 181856